Artikel-Schlagworte: „Sicherheit“

Fahrradhelm, Foto: Ralf Roletschek

Fahrradhelm, Foto: Ralf Roletschek

… die derzeit hunderte Leser von Spiegel Online umtreibt. Auslöser der Diskussion war der Artikel Helm auf oder Helm ab von Spiegel-Online-Fahrradkolumnist Holger Dambeck. Die gesamte Diskussion können Sie hier verfolgen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fakt ist: Viele Radfahrer fahren mit zu niedrigem Luftdruck. Die Ursache: Unwissen und untaugliche Luftpumpen. Die Folge: starker Reifen-Verschleiß, hohe Pannenanfälligkeit und erhöhter Rollwiderstand. Wann pumpst du endlich genug Luft auf deine Reifen?

2,5 Bar ist oft das Minimum!

Manometer

Wer mit zu wenig Luft fährt, fährt immerhin „schön weich“. Das ist aber auch der einzige Vorteil, der mir einfällt! Und dieser wird durch die oben erwähnten Nachteile keineswegs aufgewogen. Doch warum fahren so viele mit zu geringem Luftdruck? Ich vermute: Weil kaum einer weiß, wann der richtige Luftdruck erreicht ist. Und weil die handelsüblichen billigen Luftpumpen

  • weder Drücke über 1,5 Bar erreichen
  • noch ein Manometer (Druckmesser) besitzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Kategorien