Artikel-Schlagworte: „Pneumant“

Fahrradschlauch aus Butylkautschuk

Fahrradschlauch aus Butylkautschuk

Kinder, wie die Zeit vergeht! Da fallen mir doch gerade im Keller meiner Eltern zwei alte Etiketten in die Hände: Fahrradluftschlauch aus Butylkautschuk. Hergestellt von Pneumant, formvulkanisiert.

Ja die Form. Man sollte eher Unform dazu sagen. Wenn man die Dinger aufgepumpt hatte, bildeten sie an einer Stelle ein regelrechte Wulst. Als ob die Eingeweide aus dem Körper austreten würden.

Hohes Lufthaltevermögen und lange Lebensdauer? Das mag wohl stimmen. Mit den mickrigen Pumpen hat man ja sowieso nicht viel Luft in die Dinger reinbekommen.

Und der Preis war auch nicht wirklich günstig. Der EVP für einen 28-Zoll-Schlauch lag bei 5,90 Mark. Das war viel Geld. Mehr als 20 Jahre später kosten Fahrradschläuche auch nicht mehr. Die Preise beginnen bei 2,99 EUR.

Diesen Beitrag weiterlesen »

August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Kategorien